Über uns

Im Jahr 1993 wurde unser Haus vollsändig umgestaltet.
 
Durch die Bereitstellung von Aufbahrungsräumen in unserem Hause haben wir unseren bisherigen Aufgabenbereich wesentlich erweitert. Die Verstorbenen werden hygienisch versorgt und aufgebahrt, denn wir sehen es als eine unserer vornehmsten Aufgaben an, den Angehörigen einen würdigen Abschied zu ermöglichen.
 
Die fast vergessene Tradition - eine Aufbahrung in würdevollem Rahmen, außerhalb der Friedhöfe - soll in unserem Hause wieder Geltung erhalten; als Hilfe zur Trauerbewältigung. Die Aufbahrung und das Abschiednehmen vom Verstorbenen hat die Geschichte unserer Bestattungskultur geprägt.
 
Immer mehr Angehörige haben den Wunsch, in Ruhe und Würde vom Verstorbenen- allein oder im Kreis von Verwandten und Freunden- Abschied zu nehmen; an jedem Tag und zu fast jeder Zeit. Für die Trauerbewältigung ist dies sehr entscheidend. Diese Trauerphase hilft den Angehörigen auch, ihre eigenen Ängste vor dem Tod abzubauen.
 
Die stille Einkehr am offenen Sarg ist für viele Menschen ein wichtiger Schritt auf der Suche nach Trost.
Unsere große Auswahl an Särgen
Unsere modernen Bestattungsfahrzeuge
Unser Aufbahrungsraum
 
Eigene Feierhalle mit 50 Sitzplätzen
Eigene Feierhalle mit 50 Sitzplätzen